Erntedankgottesdienste 2017

Am 22. Oktober und am 29. Oktober fanden in Gumbsheim und Wöllstein die diesjährigen Erntedankgottesdienste statt. Unter Mitwirkung der Kinder wurden in beiden Kirchen Gaben zum Altar getragen und ein Festgottesdienst zum Thema gefeiert.

 

Fotos beider Gottesdienste finden Sie hier.


90 Jahre Bläserkreis

Artikel von Petra Renner-Weber:

90-Jährige Posaunenchor und kein bißchen leiser! Am 22.10. feierte der evangelische Posaunenchor Wöllstein zusammen mit der Gemeinde ein besonderes Jubiläum: 90 Jahre (Blech-)musik zur Ehre Gottes und im Dienste der Gemeinde.

Der Jubelchor gestaltete den Gottesdienst mit zahlreichen kirchlichen und weltlichen Stücken:

Vorspiele, moderne Bearbeitungen und feierliche Festmusik in wechselnden Besetzungen begeisterten die Besucher. Blechquartett, Saxophongruppe und Jungbläser zeigten mit viel Freude an der Musik ihr Können. Natürlich war auch das Predigtthema der Musik gewidmet und Pfarrer Cezanne hat die Gemeinde lebhaft ins Thema eingebunden. Zum Abschluss gab es stehenden Beifall für die Musiker und ihren Chorleiter Manfred Lahm.

Herzlichen Dank auch an die Mitspieler aus den umliegenden Gemeinden, die unseren Chor erweitert und bereichert haben. Da nun über das traditionelle Blech hinaus viele andere Instrumente vertreten sind, wurde der Chor in „Bläserkreis“ der evangelischen Kirche Wöllstein umbenannt. Zum Jahresende standen und stehen noch weitere Auftritte auf dem Programm. Am Reformationstag spielte auch der Bläserkreis Wöllstein – wie zahlreiche Posaunenchore deutschlandweit – um 15:17 Uhr vor der Kirche den Luther-Choral „Ein feste Burg ist unser Gott“ zum Mitsingen. Die Martinsumzüge, der Totensonntag, das ökumenische Adventsliedersingen und natürlich das traditionelle Kurrendeblasen am Nachmittag des 24.12. sind weitere Gelegenheiten den Chor zu hören. Neue Mitspieler/-innen sind herzlich willkommen. Die Probe findet donnerstags um 19:00 Uhr im ev. Gemeindehaus statt.


Ökumenischer Marktgottesdienst

Bei bestem Wetter konnte am Samstag, den 2. September anlässlich des Wöllsteiner Marktes ein ökumenischer Gottesdienst in der Wein- und Genussstraße gefeiert werden. Nicht zuletzt durch die starke musikalische Unterstützung erlebten die Besucher eine gelungene Veranstaltung. Fotos finden Sie hier.


Posaunenchor wird Bläserkreis

Der Posaunenchor nennt sich jetzt Bläserkreis der Evangelischen Kirche Wöllstein.
Ein Holzblasinstrument: Das Saxophon

Seit einiger Zeit spielen in unserer Gruppe nicht nur Blechbläser sondern auch Holzbläser mit. Wir freuen uns sehr über die Unterstützung und möchten dem auch mit dem Namen und damit der Wirkung nach außen Rechnung tragen. Also haben wir uns in "Bläserkreis der Evangelischen Kirche Wöllstein" umbenannt.


Werkkurs "Biblische Erzählfiguren"

 

Noch 2 Plätze frei!

 

Wer sich für den Werkkurs "Biblische Erzählfiguren" am 31.03. und 01.04.2017 interessiert, hat noch eine letzte Gelegenheit, sich anzumelden. Folgend die wichtigsten Informationen zur Veranstaltung:

 

  • Inhalt: Fertigen von 2 Figuren nach Wahl
  • Termin 1: Freitag, 31.03.2017, 17.00 Uhr - 22.30 Uhr
  • Termin 2: Samstag, 01.04.2017, 08.30 Uhr - 18.00 Uhr
  • Ort: Evangelisches Gemeindehaus Wöllstein, Pfarrgasse 9
  • Kosten inkl. Material: 25,00 € bei Verbleib einer der beiden Figuren in der Evangelischen Kirchengemeinde Wöllstein, 94,00 € bei Selbstbehalt beider Figuren
  • Teilnehmerzahl: 8 bis 15 Personen
  • Kursleitung: Frau Gaby Niebergall, Arbeitsgemeinschaft Biblische Figuren e.V.
  • Veranstaltung der Evangelischen Kirchengemeinde Wöllstein

 

Unter woellstein.evangelisch@gmail.com oder 06703 911251 besteht die Möglichkeit, sich anzumelden oder weitergehende Informationen zu erhalten.